Aktuelles

Unerlaubtes Entsorgen von Gegenständen aus häuslichen Abwässern

Es ist in letzter Zeit vermehrt vorgekommen, dass Schutzmasken, Einweghandschuhe, Feuchttücher und sonstige sperrige Materialien aus den häuslichen Abwässern in die Kanalisation eingeleitet worden sind. Das verursacht sehr aufwändiges und damit kostenintensives Reinigungsverfahren. Die Gemeinde appelliert an die Bürger, im Sinne der Allgemeinheit, das Einleiten solcher Materialien zu unterlassen und diese im eigenen Hausmüll zu entsorgen.