Aktuelles

Neubau des Kindergartens

Mit Schreiben vom 23.09.2019 hat die Regierung der Oberpfalz für den Neubau des Kindergartens neben der Mittelschule Fördermittel in Aussicht gestellt. Ein Rechtsanspruch auf Förderung ist damit aber nicht gegeben.
Von den Gesamtkosten von rund 2.687.000 € werden Mittel nach dem Finanzausgleichsgesetz von voraussichtlich rund 1.060.000 € und nach dem Kinderbetreuungsfinanzierungsprogramms von rund 730.000 € bewilligt.

Mit Schreiben vom 21.02.2020 des Landratsamtes Schwandorf wurde die Baugenehmigung für den Neubau eines Kindergartens in der Schulstraße 1 in Schmidgaden erteilt. Im neuen Kindergarten können zwei Kindergartengruppen und eine Kinderkrippengruppe betreut werden.

Um bereits im Mai mit den Bauarbeiten beginnen zu können, wurde heute, Mittwoch, den 04.03.2020, die Öffentliche Ausschreibung der Baumeisterarbeiten auf der Onlinevergabeplattform „Aumass“ aktiviert. Angebote können postalisch bei der Gemeinde Schmidgaden, Schwarzenfelder Weg 9, 92546 Schmidgaden abgegeben werden. Angebotsende ist der 25.03.2020 um 11:00 Uhr, Angebotseröffnung am selben Tag um 11:30 Uhr.

Genauere Informationen bzw. die Öffentliche Ausschreibung der Baumeisterarbeiten für das oben genannte Projekt finden Sie unter folgenden Links:

Vergabeplattform "Aumass"

Vergabe- und Beschaffungsplattform Bayern