Zweckverband Brudersdorfer Gruppe: Beitrags- und Gebührenerhöhung zum 01.01.2019

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Brudersdorfer Gruppe hat in seiner Verbandssitzung vom 08.02.2018 eine Neukalkulation der Beiträge und Gebühren und damit eine erneute Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung vom 27.06.2013 beschlossen. Die Neukalkulation führt voraussichtlich zu einer Erhöhung der derzeit geltenden Beiträge und Gebühren zum 01.01.2019.

Die noch zu beschließende Änderungssatzung tritt zum 01.01.2019 in Kraft.(hw)