Rohrbruch und Wasserverluste in Rottendorf

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Brudersdorfer Gruppe bittet die Bevölkerung in Rottendorf um Mithilfe bei der Suche nach einem bisher nicht entdeckten Rohrbruch. Seit Wochen registriert die Steuerungsanlage des Zweckverbandes erhebliche Wasserverluste von derzeit ca. 180 m³ je Tag. Der Schadensort wurde von den Mitarbeitern des Bauhofes inzwischen auf die Bereiche Rottendorf – Grimmerthal eingegrenzt. Die genaue Schadensstelle konnte jedoch auch von einer beauftragten Ortungsfirma bisher nicht ermittelt werden. Der Zweckverband Brudersdorfer Gruppe bittet die Bevölkerung, austretendes Wasser, Vernässungen, oder ungewöhnliche Wasserflüsse umgehend beim Bauhof Schmidgaden (Tel. 09435/5027125), oder der Gemeinde Schmidgaden (Tel. 09435/307414) zu melden.