Erste Bauparzelle wird bebaut

Jürgen Reisinger aus Oberviechtach und seine Lebensgefährtin haben als erste Bauherren begonnen, eine Parzelle im neuen Baugebiet Schmidgaden West III zu bebauen.

Das Grundstück wurde von ihm Anfang Februar erworben. Nach der Fertigstellung der Erschließung im September durch die Baufirma Seebauer werden nach und nach mehrere Baugrundstücke bebaut werden, nachdem bereits 20 der insgesamt 35 Bauplätze verkauft wurden.

Das Bild zeigt den Bauherrn mit Lebensgefährtin sowie Herrn Forster als Vertreter der Baufirma Altmann als auch Bürgermeister Deichl, Geschäftsleiter Janz und Kämmerer Werner als Vertreter der Gemeinde Schmidgaden. (mj)

818