Erneuter Rohrbruch in Rottendorf

Am Freitag, den 08.09.2017 kam es in Rottendorf, Am Schulberg, zu einem erneuten Rohrbruch an der Hauptleitung. Die Schadensstelle befindet sich nur wenige Meter von der letzten Bruchstelle (Ende August) entfernt. Die Asbestzementleitung ist in der Mitte aufgeplatzt. Auf den Bildern gut zu sehen ist auch die fehlende Sandbettung der Leitung. Dadurch hat sich die Schutzschicht der Leitung aus Bitumen bereits abgelöst. Der Bauhof Schmidgaden war am Samstag von 6.00 Uhr bis 19.45 Uhr mit den Reparaturarbeiten beschäftigt. (hw)

Asbestzementleitung

Schadensstelle "Am Schulberg"