Bebauungspläne wurden geändert

Die Gemeinde Schmidgaden hat beschlossen, fortlaufend ihre Bebauungspläne zu ändern. Insgesamt soll es zur Verschlankung der Bebauungspläne und somit zur Erleichterungen für die Bauherren kommen.
Folgend Bebauungspläne werden im Jahr 2015 geändert [die Verlinkung zeigt eine Gegenüberstellung der alten zu den neuen Vorschriften, Stand: 23.04.2015]:

Schmidgaden-Nord
Schmidgaden-Süd
Schmidgaden Nord-Ost I
Schmidgaden Nord-Ost II
Trisching Nord-Ost

Rottendorf Nord-Ost
Inzendorf



Zum Geltungsbereich dieser Bebauungspläne haben wir eine Datei hinterlegt.

In seiner Sitzung vom 24.02.2015 billigte der Gemeinderat die Vorentwürfe. In der Zeit von 07.04.2015 bis einschließlich 11.05.2015 findet die frühzeitige Bürger- und Behördenbeteiligung statt. Am 22. April 2015 fand im Gasthaus Anderl, Schmidgaden, eine Informationsveranstaltung für alle interessierte Bürger statt.
Die eingegangenen Stellungnahmen wurden in der Sitzung vom 18.05.2015 behandelt. Die öffentliche Auslegung mit Bürger- und Behördenbeteiligung fand in der Zeit von 01.06.2015 bis einschließlich 01. Juli 2015 statt.
In der Sitzung vom 15.07.2015 hat der Gemeinderat die Änderungen gebilligt. Mit der Bekanntmachung am 23.07.2015 sind die Änderungen rechtsverbindlich.