BayernWlan in der Gemeinde

In Kooperation mit dem BayernWLAN Zentrum in Straubing konnten wir offiziell am Freitag, den 03.05.2019 unsere beiden Hotspot Standorte, im Gemeindebereich, in Betrieb nehmen.
Der Freistaat bietet allen Kommunen an, die bei den Einrichtungskosten für zwei Standorte mit bis zu 5.000,00 € zu unterstützen. Somit ist es uns möglich, kostenfreie Hotspots in 

  • Schmidgaden am Dorfplatz und (Nutzung im Monat April: 134) 
  • Trisching am Vereinsheim (Nutzung im Monat April: 21)

anzubieten. Die Einrichtung des BayernWlans wurde von der Firma Elekrotechnik Pinzer aus Nabburg ausgeführt.(ts)