Auszeichnung mit der Pflegemedaille

Am Donnerstag, 13. September 2018, überreichte Regierungspräsident Axel Bartelt im Spiegelsaal der Regierung der Oberpfalz das „Steckkreuz für Verdienste um den Malteser Hilfsdienst e.V. Bayern“ und zwei Pflegemedaillen für besondere Verdienste um pflegebedürftige Menschen an verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger aus der Oberpfalz.

Bei dem Festakt bedankte sich Herr Regierungspräsident Bartelt bei Annelies Dirrigl und Georg Rottenkolber aus unserer Gemeinde für die aufopferungsvolle Pflegetätigkeit eines Angehörigen:

Annelies Dirrigl betreut seit mittlerweile 12 Jahren ihren pflegebedürftigen Ehemann mit großer Hingabe, viel Verständnis und Geduld.

Die zweite Pflegemedaille wurde an Georg Rottenkolber für die aufopferungsvolle und jahrelange Pflege seines Sohnes Armin verliehen.

"Pflege bedeutet Menschlichkeit. Hier kommt es auf psychologisches Einfühlungsvermögen, grenzenloses Verständnis und menschliches Miteinander an", betonte der Regierungspräsident.

956

957

Auch die Gemeinde Schmidgaden gratuliert Frau Dirrigl und Herrn Rottenkolber zur Verleihung der Pflegemedaille und bedankt sich bei Ihnen für die aufopferungsvolle Pflege ihrer Angehörigen. (hm)