Gemeinde

Textilstoffe in Abwasseranlage

Es ist in letzter Zeit vermehrt vorgekommen, dass sich Textilien, Binden uns sonstigen sperrige Materialien in den Pumpwerken festgesetzt haben und es dadurch zur Verstopfung der Abwasseranlage gekommen ist. Die Gemeinde appeliert an die Bürger, im Sinne der Allgemeinheit, das Einleiten solcher Materialien zu unterlassen.

 

Ergebnis Markterkundung

Die Gemeinde Schmidgaden veröffentlicht nachfolgend gemäß der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern das Ergebnis der in diesem Rahmen durchgeführten Markterkundung.

Die entsprechenden Dokumente stehen nachfolgend zum Download zur Verfügung.

Dokument: Ergebnis der Markterkundung

Johann Prifling zum Altbürgermeister ernannt

Der Gemeinderat der Gemeinde Schmidgaden hat in seiner Sitzung vom 15. Oktober 2014 einstimmig beschlossen, Herrn Johann Prifling zum Altbürgermeister der Gemeinde Schmidgaden zu ernennen.

Die Übergabe der Urkunde zum Altbürgermeister fand am Mittwoch, 17. Dezember 2014 in einem würdigen Rahmen unter Anwesenheit von Johann Prifling mit Familie, Bürgermeister Deichl, Landrat Ebeling, Ehrengästen, den Gemeinderäten, des Personals von Verwaltung, Bauhof und Kindergarten im Gasthaus „Anderl“ statt.

In seiner Laudatio ging Bürgermeister Deichl auf die respektablen Maßnahmen des Herrn Johann Prifling ein, die er während seiner Zeit als 1. Bürgermeister von November 1984 bis März 2008 geleistet hat.
Nach den Grußworten der Ehrengäste fand die Verleihung der Urkunde statt. Bürgermeister Prifling freut sich sehr über diese Auszeichnung und bedankte sich recht herzlich.

438

Quellenangabe "Der neue Tag"

Aktuelles zur Wasserleitungserneuerung "Brudersdorfer Gruppe"

Neuigkeiten zur Sanierungsplanung des Leitungsnetzes.

Bündnis Familien

Die Gemein418 de Schmidgaden ist im September 2014 dem Lokalen Bündnis für Familien im Landkreis Schwandorf beigetreten.

Das Lokale Bündnis für Familien im Landkreis Schwandorf engagiert sich vor allem, alle Kräfte des Landkreises zu bündeln, Familien zu unterstützen, das Umfeld familienfreundlicher zu gestalten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern. Das Lokale Bündnis sieht sich als Informations- und Impulsgeber für die Verbände, Kommunen und Betriebe im Landkreis, vernetzt die bestehenden Angebote und regt familienfreundliche Projekte und Aktionen an. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Hompage des Bündnisses.

Wichtige Telefonnummern

 

Notruf112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Frauenhaus - Frauennotruf 09471/ 7131
Gewalt gegen Frauen08000/ 116 016
Schwanger? Anonym und sicher.
Weitere Hilfe für schwangere Frauen in Not pdf-Datei
Schwanger-und keiner darf es erfahren Presseartikel pdf-Datei
0800/ 40 40 020

 
Familien Servicestellen0180/ 12 33 555
Deutsche Rentenversicherung - Servicetelefon0800/ 1000 4800